PERSONAS 

 Repräsentanten einer Nutzer- oder Zielgruppe 

 Repräsentanten einer Nutzer- oder Zielgruppe 

SUMAGO® ERKLÄRT PERSONAS»

Zurück zurück zum Onlinemarketing Wörterbuch

Personas sind fiktive Personen, die eine bestimmte Nutzer- oder Zielgruppe repräsentieren. Sie werden eingesetzt, um im Online-Marketing Werbekampagnen zielgerichtet auf eine bestimmte Personengruppe zuzuschneiden oder eine Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Personas kommen vorrangig bei der Entwicklung und Gestaltung von Online-Shops zum Einsatz.

Inhaltsverzeichnis:


personas-1075x286


Was genau sind Personas?

Eine Persona ist eine virtuelle Persönlichkeit mit den Eigenschaften einer realen Person. Sie wird mit dem Ziel entwickelt, eine bestimmte Zielgruppe mit all ihren Werten möglichst wirklichkeitsnah zu repräsentieren. Zu diesem Zweck wird die fiktive Person mit charakteristischen Eigenschaften und Verhaltensweisen versehen, die der Zielgruppe entsprechen. Neben dem Geschlecht und dem Alter spielen Merkmale wie der Familienstand, die Herkunft, der Bildungsgrad, der Beruf und die Höhe des Einkommens eine Rolle. Sämtliche Details zur virtuellen Person werden exakt festgelegt. Zur weiteren Personalisierung bekommt die Persona einen Namen und es werden die Interessen bzw. Abneigungen definiert. Typischerweise vereint die Persona alle Merkmale der jeweiligen Zielgruppe und bringt auf diese Weise die Wünsche, Erwartungen und Bedürfnisse einer ganzen Personengruppe zum Ausdruck. In Abhängigkeit von der thematischen Ausrichtung eines Online-Projektes werden eine oder mehrere Personas entwickelt, die jeweils so realitätsbezogen wie möglich die Hauptzielgruppen repräsentieren.

Erstellung von Personas

Der Einsatz von Personas hat vorrangig die Nutzerbindung und Conversion zum Ziel. Um die Bedürfnisse einer Zielgruppe möglichst wirklichkeitsnah simulieren zu können, müssen bei der Erstellung einer virtuellen Persönlichkeit verschiedene Aspekte berücksichtigt werden. Bei der Erstellung oder Überarbeitung eines Online-Shops müssen unter anderem folgende zielgruppenrelevante Fragen beantwortet werden:

Was sucht die Zielgruppe?

  • Welche Suchbegriffe werden verwendet?
  • Welche Produkte oder Dienstleistungen befriedigen die Bedürfnisse?
  • Welche Ziele verfolge ich mit meinem Projekt?
  • Unter welchen Voraussetzungen wandeln sich Vertreter der Zielgruppe vom passiven Betrachter zum aktiven Kunden? (Conversion)

Was löst eine Kaufentscheidung aus?

Der Prozess zum Erstellen einer Persona ist umfangreich und setzt Kenntnisse bezüglich des Einkaufsverhaltens der relevanten Zielgruppe voraus. Die Beantwortung der Fragen kann von Persona zu Persona stark variieren. Während für eine Zielgruppe die Produktqualität entscheidend ist, ist bei einer anderen Personengruppe der Preis ausschlaggebend für die Kaufentscheidung.

Einsatzgebiete von Personas

Die Einsatzbereiche von Personas sind vielfältig und nicht allein auf die Entwicklung und Optimierung von Online-Shops beschränkt. Mithilfe der virtuellen Person betrachten Entwickler und Webdesigner den Internetauftritt aus Sicht der Zielgruppe. Der eigene Blickwinkel rückt dabei in den Hintergrund. Personas geben Aufschluss über Schwachstellen der Webseite und helfen bei der Verbesserung der Bedienerfreundlichkeit. Auf diese Weise können die Navigation angepasst und die Interessen der Zielgruppe in den Vordergrund gerückt werden. Darüber hinaus verleiten die Charaktere zu Rollenspielen. Da die virtuellen Persönlichkeiten mit einem eigenen Lebenslauf und speziellen Eigenschaften ausgestattet werden, helfen Sie Entwicklern und Programmierern, die Webseite aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Der Effekt wird verstärkt, je mehr sich die Webseitenbetreiber mit der erfundenen Person identifizieren.

Bedeutung von Personas für SEO

Personas sind dabei behilflich, das Suchverhalten bestimmter Nutzergruppen zu ermitteln und den Webauftritt dementsprechend auszurichten. Sind bestimmte Suchbegriffe identifiziert, können Landing Pages mit den entsprechenden Keywords optimiert werden. Darüber hinaus kann der Content der Webseite an das Nutzerverhalten angepasst werden, was im Ergebnis die Absprungsrate verringert. Mithilfe zusätzlicher Features wie Videos, Fotos oder 3D-Animationen wird das Online-Projekt aufgewertet und interessant gemacht. Sobald das Informationsbedürfnis der Besucher befriedigt wird, steigt die Verweildauer auf der Seite. Zusätzlich können Werbekampagnen Deiner SEO Agentur zielgruppenorientiert gesteuert werden. Die Effizienz der Werbemaßnahmen steigt deutlich, wenn die Inhalte konkret auf die Bedürfnisse der Zielgruppe abgestimmt werden. Treffen die Besucher eines Online-Shops die Kaufentscheidung mehrheitlich aufgrund niedriger Preise, nutzt es wenig, das soziale Engagement des Unternehmens oder die hervorragende Produktqualität bei einer Werbekampagne in den Vordergrund zu stellen.

Weiterführende Links:

Artikel: How User Personas Can Improve Your SEO Strategy – Kissmetrics Blog (19.1.2012)

Artikel: Buyer Persona: 10 Fragen um Ihre Zielgruppe zu beschreiben – Takeoffpr.com (4.2.2016)

personas-cta

Zurück zurück zum Onlinemarketing Wörterbuch

WAYNE - Human Marketing Podcast


Wir setzen auf Tools von:

sistrix-sumago awr-sumago

onpage_logo_weiss

 

Konferenz Vorträge für:

campixxseokommsmx-muenchen

seo-day-koelnonma-badenbarcamp-hamburg

bvmwshortconomcap


bekannt aus:

website-boostingt3ngruenderszene

suchradarheise-onlineseo-united1

venture-tv-2radio4seobild-zeitung-online


Wir schulen an der:

afs-akademie   mma


Empfohlen von:

ib-0215     seounited615

Kontakt

SUMAGO GmbH
SEO AGENTUR
Tel : +49 (0)30 959998720
Kontaktformular
Marketing Platoon | SEO BERLIN
Partner | Jobs | Blog
Presse | Sitemap | Impressum | Wiki
Deine SEO Agentur in Berlin & Deutschland