GOOGLE NEWS

Alle 10 Minuten aktualisiert

vertikale Google – Suche nach Neuigkeiten

GOOGLE NEWS erklärt von SUMAGO

Google News ist ein spezieller Dienst der weltweit größten Suchmaschine, der die Nutzer in die Lage versetzt, gezielt nach Neuigkeiten und Nachrichten zu suchen. Die angezeigten Ergebnisse werden nicht hinsichtlich ihres Wahrheitsgehaltes überprüft und basieren auf einer Auswahl, die ein spezieller Algorithmus festlegt. Die News-Seite von Google wird in einem 10-minütigen Rhythmus aktualisiert.

google-news

Externe Webseiten als Nachrichtenquelle

Auf der computergenerierten Webseite Google News werden keine Nachrichten angezeigt, die von Google selbst erstellt wurden. Vielmehr handelt es sich um eine Auflistung externer Online-Quellen, die in den SERPs als Snippet angezeigt werden. Über einen Link gelangst du direkt auf die News-Webseite. Google strebt es an, den Nutzern eine besonders große Vielfalt an aktuellen Nachrichten aus unterschiedlichen Bereichen zu bieten. Aus diesem Grund werden die Nachrichten bei Google News in verschiedene Bereiche unterteilt. Neben Pressemitteilungen zu tagesaktuellen Themen findest du News aus den Gebieten Wirtschaft, Unterhaltung, Sport, Gesundheit und weiteren Themenkomplexen. Weitere Themenbereiche, die deinen Interessensgebieten entsprechen, kannst du hinzufügen, wenn du dich über einen eigenen Google-Account einloggst. Der Dienst Google News wurde im Jahr 2002 in den USA eingeführt und ging bereits ein Jahr später in Deutschland an den Start. Heute ist er in weltweit mehr als 40 Ländern Teil der Suchmaschine.

Integration in die Universal Search

Google News werden teilweise in die Universal Search integriert, sofern deine Suchanfrage inhaltlich einen aktuellen Themenbereich betrifft. Dargestellt wird das Ergebnis in einer eigenen OneBox, die sich oberhalb der Suchergebnisse befindet. Da die Betreiber der weltweit größten Suchmaschine zu den Algorithmen für die Zusammenstellung und Auswahl der Themen keine Angaben machen, lassen sich nur durch Beobachtungen und Tests Rückschlüsse auf die Relevanz ziehen. Grundsätzlich gehen SEO-Experten davon aus, dass eine Nachricht zum News-Thema wird, wenn mehrere voneinander unabhängige Quellen über ein Ereignis berichten. Ob die News in der OneBox verbleiben, hängt in hohem Maße von den Klickzahlen ab. Generelle Aussagen von Google zu diesem Thema gibt es allerdings nicht. Klar ist nur, dass innerhalb eines Themenblocks ein bestimmtes Ranking existiert.

Google-Indizierung als Publisher

Die Indizierung einer Webseite im Dienst Google News ist an eine vorherige Anmeldung gebunden. Diese erfolgt über die Google Webmaster Tools, wo eine News-Sitemap hinterlegt wird. Aktuelle Nachrichten werden in diesem Fall direkt an die Suchmaschine übergeben. Grundvoraussetzungen für die Indizierung als Publisher sind ein sauberer Quellcode der Webseite, ständig aktualisierte Inhalte und die Tatsache, dass mehrere Autoren für die Nachrichten verantwortlich zeichnen. Darüber hinaus spielt das Alter der Webseite eine Rolle. Je länger eine News-Webseite online ist, desto höher wird die Relevanz eingeschätzt. Um dem Charakter einer News-Seite gerecht zu werden, müssen regelmäßige Updates zu aktuellen Themenbereichen erfolgen. Darüber hinaus erwartet Google, dass eindeutig ersichtlich ist, wer sich an der Veröffentlichung der News beteiligt. Das beinhaltet eine eigene Autorenseite, ein vollständiges Impressum und eine Kontaktseite.

SEO-Optimierung einer Google News Webseite

Bezüglich der SEO-Optimierung z.B. einer SEO Agentur gelten für News-Webseiten teilweise andere Regeln, als für herkömmliche Internetauftritte. Große Bedeutung hat der Trust einer Webseite, während Backlinks bei der Optimierung für die Suchmaschine nicht zwangsläufig im Fokus stehen. Auch hinsichtlich der Inhalte setzt Google strengere Maßstäbe an. Der Trust bezieht sich nicht auf die Webseite im Allgemeinen, sondern vielmehr auf einzelne Artikel. In der Praxis wird es schwierig sein, sich gegen den Internetauftritt renommierter Tageszeitungen, Nachrichtensendungen oder etablierter Fachzeitschriften im Ranking durchzusetzen, doch mit Themenkomplexen in Nischenbereichen bestehen gute Aussichten, bei Beachtung der entsprechenden Voraussetzungen in das Ranking bei Google News einzusteigen. Nicht unterschätzen darfst du die News-Integration in der Universal Search, die zusätzlich Klickzahlen bringt. Allerdings handelt es sich in der Regel um Nutzer, die auf der Suche nach Informationen sind und seltener zu einem aktiv handelnden Besucher werden.

Weiterführende Links:

Die deutsche Google News – Seite

JA, ICH WILL MEHR ERFAHREN!




Ich bitte um Informationen zu (bitte auswählen):

Mit dem Absenden dieses Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet und gespeichert werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung