FRESHNESS

AKTUALITÄT WIRD BELOHNT

 Wie aktuell ist Dein Content? 

Freshness erklärt von SUMAGO

Als Freshness wird ein Update bezeichnet, das Google im Jahr 2011 durchgesetzt hat. Die Überarbeitung des Such-Algorithmus betraf rund 35 Prozent aller Suchanfragen. Ziel des Updates war die stärkere Ausrichtung der Suchergebnisse an der Aktualität von Webseiten. Mit der Einführung von Freshness werden aktuelle Beiträge zu bestimmten Themen stärker gewichtet.

Google freshness

Bedeutung des Faktors Aktualität

Eine Eigenschaft des Internets ist das beständige Wachstum dieses Mediums. Für eine einmal erstellte Webseite gibt es kein Verfallsdatum. Solange die Betreiber am Online-Status nichts ändern, sind die Inhalte jederzeit auf der ganzen Welt verfügbar. Dadurch haben viele Webseiten ein Problem mit der Aktualität. Dokumente, die vor Jahren oder Jahrzehnten erstellt wurden, entsprechen nicht unbedingt dem aktuellen Zeitgeist und damit den Erwartungen der Nutzer. Mit dem Algorithmus-Update Freshness verbesserte Google die Nutzerfreundlichkeit der Suchmaschine, da sich die Suchergebnisse strikt an der Aktualität ausrichten. Veraltete Informationen zu einer bestimmten Suchanfrage werden auf diese Weise herausgefiltert. Das Freshness Update basiert im Wesentlichen auf drei Säulen:

Topaktuelle Themen und Ereignisse

In die Kategorie topaktuelle Themen werden Ereignisse eingestuft, die eine große Öffentlichkeit bewegen. Begleitet werden die Geschehnisse und das damit verbundene Interesse von sprunghaft ansteigenden Suchanfragen zum Thema. Ein prominentes Beispiel aus der Vergangenheit ist das verheerende Erdbeben in Japan im Jahr 2011 mit dem daraus resultierenden Tsunami und der Reaktorkatastrophe von Fukushima. Nutzer, die den Suchbegriff „Tsunami Japan“ in die Suchmaske eingeben, erwarten mehrheitlich Resultate zum aktuellen Ereignis und keine Suchergebnisse zu Tsunamis, die Jahre zurückliegen. Deutlicher zeigte sich das an der Suchanfrage “Charleston”. Ohne besonderes Ereignis werden dazu Informationen über die Stadt allgemein und zum Tanz angezeigt. Nach dem Attentat 2015 an einer Schule dominierte jedoch dieses Ereignis die SERPs. Seiten mit Touristik-Angeboten für Charleston mussten somit für einige Zeit massive Veränderungen in Ihren Rankings beobachten. Durch das Freshness Update werden jedoch nicht nur die Nutzersignale in der Google-Suche selbst betrachtet. Auch Signale von Social Media Plattformen und der Traffic auf einer Seite sind ein Rankingfaktor.

Die Auswirkung solcher Ereignissen können Wochen, in einigen Fällen aber auch Monate anhalten.

Regelmäßig wiederkehrende Ereignisse

Zur Kategorie der regelmäßig wiederkehrenden Ereignisse gehören beispielsweise sportliche Großveranstaltungen wie die Fußball-Weltmeisterschaft oder die Olympischen Spiele. Vor, während und nach diesen Wettbewerben suchen sportinteressierte Internetnutzer verstärkt nach Webseiten mit Inhalten zum aktuellen Sportevent. Nach dem Freshness Update liefert Google vorrangig Ergebnisse zum laufenden Großereignis, selbst wenn in die Suchmaske lediglich Begriffe wie „Olympiade“ oder „Fußball WM“ eingegeben werden. Webseiten mit Inhalten zu länger zurückliegenden Wettbewerben erscheinen nicht auf den ersten Seiten der Ergebnisliste.

Permanente Neuerungen

In die Kategorie permanente Neuerungen werden Suchanfragen eingestuft, die nicht an ein bestimmtes Ereignis gebunden sind und trotzdem ständigen Veränderungen unterworfen sind. Ein Beispiel dafür ist die Suche nach dem günstigsten Strom- oder Handytarif. Die Nutzer interessieren sich verständlicherweise nicht für Tarife, die vor zwei Jahren angeboten wurden, sondern für aktuelle Angebote in diesem Segment. Da Segmente wie der Strommarkt, der Markt für Kfz-Versicherungen oder für DSL-Tarife häufigen Veränderungen unterworfen sind, spielt Aktualität in diesem Bereich eine besonders große Rolle.

Die Herausforderung für Freshness bestand darin, den Suchalgorithmus so auszurichten, dass automatisch eine Einstufung von Webseiten bezüglich der Relevanz für die Aktualität getroffen wird. Eine untergeordnete Bedeutung für die Aktualität haben beispielsweise Suchbegriffe wie „Strände an der Ostsee“, „Rezepte für Apfelkuchen“ oder „Bauwerke der Renaissance“.

Freshness: Ein Baustein der Suchmaschinenoptimierung

Freshness, also die Aktualität deiner Webseite, ist im SEO-Bereich nur ein Baustein von vielen und beeinflusst nicht zwangsläufig das Ranking. Du kannst die Aktualität deines Internetprojektes allerdings beeinflussen, indem du kontinuierlich deine Inhalte überarbeitest und anpasst (oder du beauftragst dafür eine SEO Agentur). Hochwertiger Content mit einem deutlichen Mehrwert für den Benutzer besitzt auch nach dem Freshness Update oberste Priorität bei der OnPage Optimierung. Sofern es sich bei deinem Projekt um einen Online-Shop handelt, kannst du durch Angebote, Preisnachlässe oder Werbekampagnen die Aktualität deiner Webseite beeinflussen. Erfolglos bleibt der Versuch, Manipulationen am Veröffentlichungsdatum vorzunehmen, um der Suchmaschine Aktualität vorzugaukeln. Google rechnet ohnehin ab dem Zeitpunkt, zu dem ein Dokument erstmalig gefunden wurde. Grundsätzlich werden Webseiten, die regelmäßig mit neuen Inhalten gefüllt werden, höher in Bezug auf Aktualität bewertet, als Seiten, die monatelang kaum oder gar nicht aktualisiert werden.

Die Erweiterung der Inhalte auf einer Seite ist eine Aktualisierung. Im Zuge der Aktualisierung sollte auch das Veröffentlichungsdatum geändert werden. Die Pflege vorhandener Inhalte kann auch ein Zeichen  an Google sein, dass diese Seiten eine hohe Relevanz haben. Google erkennt Veränderungen an einer Seite nicht allein am Veröffentlichungsdatum. Beim Crawler werden aktuelle Inhalte mit zuvor gecrawlten verglichen.

Neben der Auswirkung, die die Freshness einer Seite bei Google hat, kann es einigen Bereichen auf für Nutzer relevant sein, wenn in den Suchergebnissen ein Datum angegeben wird. Neuere Inhalte werden unter Umständen eher angeklickt.

Um die Freshness von Seiten zu gewährleisten, sollte die Anzahl von Seiten in einem Rahmen gehalten werden, die gemanagt werden kann. Insbesondere bei Blogs kann nach einiger Zeit eine große Anzahl überholter Inhalte entstehen.

Generell kann es hilfreich sein, Domains einem “Frühjahrsputz” zu unterziehen, um so Qualität zu wahren und Seiten zu priorisieren.

Weiterführende Links:

Offizielle Stellungnahme von Google: Giving you fresher, more recent search results – Google Blog (3.11.2011)

Artikel: Google Search Algorithm Change For Freshness To Impact 35% Of Searches; Twitter Firehose Remains Off – Searchengineland.com (3.11.2011)

Artikel: The Winners & Losers Of Google’s Freshness Update Revealed – Techcrunch.com (1.11.2011)

JA, ICH WILL MEHR ERFAHREN!




Ich bitte um Informationen zu (bitte auswählen):

Mit dem Absenden dieses Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet und gespeichert werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung