B2C-MARKETING

Business-to-Consumer

B2C Marketing – Geschäftsbeziehung zwischen Unternehmen und Endverbraucher

B2C MARKETING ERKLÄRT VON SUMAGO

B2C ist die Abkürzung für den englischen Begriff „Business to Consumer“. Damit wird eine Geschäftsbeziehung zwischen Unternehmen und Endverbraucher beschrieben. Endverbraucher sind in diesem Fall Privatpersonen, die als Konsumenten in Erscheinung treten. Das B2C Marketing bezieht sich in erster Linie auf die Kommunikation zwischen beiden Parteien, wobei der Produzent den Endkunden durch gezielte Werbemaßnahmen zum Kauf animieren will.