Guerilla Marketing an der Haustür

In unserer Rubrik Guerilla Marketing zeigen wir euch heute ein weiteres Beispiel für eine coole Aktion. Hier ist es eine Wunderwaffe gegen Vertreter an der Haustür. Das diese einer besonderen Behandlung bedürfen, dachte sich auch der Energie-Anbieter EnergyOnline und führte diese Aktion durch. Ziel der Aktion war es darauf aufmerksam zu machen, dass Verträge an der Haustür nicht mehr angesagt sind, sondern man diese besser online abschließen sollte. Aber seht mal selber.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.