DJI Ronin Gimbal System – Test, Erfahrungen & Probleme

In einer der letzten Ausgaben von SUMAGO TV habe ich ein wenig über meine Erst-Erfahrungen mit dem Gimbal System DJI Ronin berichtet. Die grundsätzliche Faszination ist ungebrochen und kommt auch immer mehr durch. Ein Stabilisations-System wie es der DJI Ronin ist für knappe 2.300 € bis 2.500 €, das ist schon irre. Bedenkt man, dass ähnliche Steadycam im Profibereich 10.000 € und mehr kosten. Ein tolles Stück Equipment, aber es war nicht hürdenfrei in ein sauberes Handling zu kommen.

In diesem Video beschreibe ich für alle Video-Content-Maker und Cinematographen meine Probleme und Erfahrung bei der Erst-Nutzung des DJI Ronin. Das war zu Beginn so schlimm, dass ich den Gimbal fast genommen hätte und als defekt zurück geschickt hätte. Ich sage nur brummende und schlagende Kreisel-Motoren.

Bei solch neuen amerikanischen Geräten sind Lösungen für Problem oft Mangelware, deshalb hoffe ich allen Leuten mit ähnlichen Problemen helfen zu können.

Übrigends, die Lösung ist 10 (Zehn ;-))

Viel Spaß beim Video zum DJI Ronin Gimbal System

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.