UMFRAGEN STARTEN

Menschen hören gerne auf andere Menschen

Kompetenz vermitteln  durch das Sammeln von Meinungen

Seriosität & Inhalt durch Umfragen

Menschen orientieren sich gerne an anderen Menschen. So macht es für Sie Sinn über Umfragen, die Meinungen von anderen Menschen einzufangen und Ihren Kunden zu vermitteln. Das erzeugt Vertrauen und wirkt als seriöser Inhalt direkt auf Ihre Marke und das Ranking.

  • Orientierung geben

    Auch Ihre Kunden wollen Orientierung

  • Seriosität vermitteln

    Umfragen zahlen direkt auf die Markenwahrnehmung ein

  • Ranking

    Die Ergebnisse von Umfragen haben oft gute Rankingchancen

  • Transparente Preisstruktur

    Individuell anpassbar auf Ihre Bedürfnisse

Seriosität & Inhalt durch Umfragen

Menschen orientieren sich gerne an anderen Menschen. So macht es für Sie Sinn über Umfragen, die Meinungen von anderen Menschen einzufangen und Ihren Kunden zu vermitteln. Das erzeugt Vertrauen und wirkt als seriöser Inhalt direkt auf Ihre Marke und das Ranking.

  • Orientierung geben

    Auch Ihre Kunden wollen Orientierung

  • Seriosität vermitteln

    Umfragen zahlen direkt auf die Markenwahrnehmung ein

  • Ranking

    Die Ergebnisse von Umfragen haben oft gute Rankingchancen

  • Transparente Preisstruktur

    Individuell anpassbar auf Ihre Bedürfnisse

WARUM SOLLTEN SIE UMFRAGEN ERSTELLEN LASSEN?

Weiterentwicklung
Mithilfe von Umfragen können Sie neue Geschäftsideen von Ihrer Zielgruppe testen und bewerten lassen.

Direkte Kundeninteraktion
Mit Umfragen geben Sie Kunden die Möglichkeit ihre Wünsche und Bedürfnisse direkt zu kommunizieren. Das ist kundenfreundlich und steigert die User Experience.

Zeit, Geld & Energie sparen
Bevor Sie kosten- und planungsintensive Umstellungen an Ihrem Geschäftsmodell vornehmen, starten Sie lieber ein paar Umfragen. Verrennen Sie sich nicht in unausgewogene Ideen.

Social Media-geeignet
Durch Umfragen lässt sich das Social Media-Engagement Ihrer Follower steigern.

WARUM SOLLTEN SIE UMFRAGEN ERSTELLEN LASSEN?



Weiterentwicklung: Mithilfe von Umfragen können Sie neue Geschäftsideen von Ihrer Zielgruppe testen und bewerten lassen.




Direkte Kundeninteraktion: Mit Umfragen geben Sie Kunden die Möglichkeit ihre Wünsche und Bedürfnisse direkt zu kommunizieren. Das ist kundenfreundlich und steigert die User Experience.



Zeit, Geld & Energie sparen: Bevor Sie kosten- und planungsintensive Umstellungen an Ihrem Geschäftsmodell vornehmen, starten Sie lieber ein paar Umfragen. Verrennen Sie sich nicht in unausgewogene Ideen.



Social Media-geeignet: Durch Umfragen lässt sich das Social Media-Engagement Ihrer Follower steigern.

UMFRAGEN

USER-GENERATED CONTENT FÜR IHRE MARKETING-STRATEGIE

Kleine Anekdote vorweg: Der Erfinder des Teebeutels wollte eigentlich nur eine neue Teesorte vermarkten. Er legte seinen Warensendungen kleine Tee-Proben in einem Stoffbeutel bei. Bald häuften sich die Nachfragen, ob er nicht auch andere Teesorten in diesen praktischen, vorportionierten Filtern anböte. Die Lektion aus der Geschicht‘: Kunden-Feedback kann reich machen.

Eine gute Umfrage kann neue Geschäftszweige eröffnen. Die Interaktion mit dem Nutzer, das gezielte Nachfragen nach Zufriedenheit oder Veränderungswünschen zeigt einem, ob man mit seiner Geschäftsidee noch auf dem richtigen Weg ist. Doch nicht nur für Sie als Unternehmer sind Umfragen interessant, auch Ihre Kunden freuen sich über interaktiven Content.

WAS BRINGEN UMFRAGEN IHREM GESCHÄFT?

Umfragen erstellen und durchführen kann sich durchaus für Ihr Projekt lohnen. Umfragen können sowohl bei einem neuen Geschäftsmodell als auch bei einem etablierten Unternehmen neue, lebenswichtige Erkenntnisse zutage fördern. Nicht selten stellt man bei Umfragen nur Details fest, die verbesserungswürdig sind – wenn überhaupt. Im Optimalfall findet man neben dem laufenden Geschäftsmodell noch ein neues.

Aber Umfragen können brutal sein. Da steckt man Zeit, Geld und Energie in eine Geschäftsidee und dann sagt eine Umfrage, dass die Kunden das so nicht haben wollen. Manchmal reicht in dem Fall eine kleine Anpassung des Produkts oder Services, um es zu einem Erfolg zu machen. Welche das ist, sollte man so früh wie möglich in Erfahrung bringen.

Selbst, wenn es eine kleine Veränderung nicht tut, sollte man versuchen, diese Information so schnell wie möglich zu bekommen – bevor man noch mehr Ressourcen in eine Idee versenkt, die nicht funktioniert.

Außerdem gibt es immer noch eine andere Möglichkeit: In der Start-Up-Szene spricht man vom Pivot einer Idee, einer Umstellung der Geschäftsidee auf Basis dessen, was man bereits hat. So gibt es zum Beispiel ein Team, das sich ursprünglich für die Entwicklung von Computerspielen zusammengetan hat, damit aber wenig Erfolg hatte. Doch aus dem bereits fertig programmierten Team-Chat wurde eine erfolgreiche Plattform für dezentrale Start-Up-Projektarbeit.

WAS BRINGEN UMFRAGEN IHREN KUNDEN?

Auch im Content Marketing ist die Durchführung von Umfragen ein Werkzeug. Mit einer Umfrage zeigen Sie Bereitschaft, mit Ihren Kunden in einen Dialog zu treten. Einige Beispiele hierfür sind:

Fun-Umfragen:
„Welches ist Ihre Lieblingssorte?“ oder „Welches Design finden Sie schöner?“. Achtung! Wenn man einen Wettbewerb startet, bei dem die Kunden oder Besucher eigene Beiträge erstellen können, sollte man gut überlegen, ob man die Beiträge unkuratiert für die Wahl freigibt. Bei Pril endete 2011 der Wettbewerb für die Gestaltung einer Sonderedition von Pril-Flaschen mit dem Sieg des satirischen Designs „Schmeckt lecker nach Hähnchen“, im gleichen Jahr endete die Internetabstimmung über den Namen eines neuen Tunnels in Schwäbisch Gmünd mit „Bud-Spencer-Tunnel“ und noch 2016 machte der britische Forschungsrat den Fehler, den Namen für ein arktisches Forschungsschiff durch die Netzgemeinde vorschlagen zu lassen und dieser auch die Abstimmung zu überlassen. Gewonnen hat „Boaty McBoatface“, knapp vor „RRS Its Bloody Cold Here“. Jeweils gab es viel schlechte Presse, als die Verantwortlichen sich gegen die Gewinner entschieden. Hier erfordert es ein wenig Fingerspitzengefühl im Community Management und der Social Media-Arbeit, denn bei den genannten Beispielen wurde mit Sicherheit nicht der eleganteste Ausweg gewählt.

Was machen Sie mit unserem Produkt?
Wie Ihr Service oder Produkt in der Praxis genutzt wird, kann bei der zukünftigen Vermarktung eine große Rolle spielen – siehe Teebeutel. Gleichzeitig können Sie viel Geld sparen, wenn Sie feststellen, dass Ihre Kunden einige Funktionen Ihrer Produkte gar nicht nutzen. Und viele Kunden freuen sich, wenn sie ihre Ideen weitergeben können. Bei einigen Anbietern (z.Bsp: Sugru, einem Anbieter für einen aushärtenden Knetgummi-Kleber) ist das ein wichtiger Teil des Marketings.

Fragen nach der Funktionalität:
„Testen Sie unseren neuen Bestellvorgang und geben Sie uns ein Feedback!“ Anstatt bei einer Veränderung in der Besucherführung nur zu warten, wie sich die Zahlen entwickeln, kann man parallel auch das Feedback erfragen, zum Beispiel direkt nach Abschluss des Bestellvorgangs.

WO WERDEN UMFRAGEN VERÖFFENTLICHT?

Wenn Sie Umfragen durchführen möchten, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Veröffentlichen lassen sich Umfragen auf Ihrer Webseite oder im Blog, entweder über ein selbst programmiertes Tool oder über ein entsprechendes Plug-In für das genutzte Content Management System. Deutlich praktischer ist aber, die Umfrage bei einem externen Umfragen-Service erstellen zu lassen und darauf von Ihrer Seite zu verlinken.

Umfragen lassen sich natürlich auch direkt per Social Media à la Facebook und Twitter veröffentlichen. Hier allerdings erreichen Sie nur die Besucher , die Ihren Social-Media-Aktivitäten bereits folgen  – was das Ergebnis verzerren kann.

Die ausgewerteten Umfragen eignen sich hervorragend, um sie zu illustrieren oder grafisch darstellen zu lassen. Im Idealfall lassen sich aus den Ergebnisse interessante Infografiken erstellen, die Ihren Social Media-Kanal zusätzlich bereichern.

UMFRAGEN ERSTELLEN – AUF WAS MUSS MAN ACHTEN?

Apropos verzerren… Die Erstellung von Umfragen sollte in die Hände von jemandem gelegt werden, der sich damit auskennt. Wie jeder Psychologe oder Quantenphysiker weiß, kann man das Subjekt seiner Forschung sehr schnell so beeinflussen, dass die Ergebnisse nicht mehr aussagekräftig sind.

Bei Umfragen bedeutet dass, dass man als „letztendlich Betroffener“ möglicherweise unbewusst Suggestivfragen stellt, um die Antworten zu erhalten, die man hören möchte. Auch kann es passieren, dass man aufgrund von Betriebsblindheit nicht auf die Fragen kommt, die das eigene Geschäftsmodell hinterfragen oder die neue Geschäftsfelder eröffnen könnten.

Es empfiehlt sich, Umfragen in Zusammenarbeit mit jemandem zu erstellen, der Erfahrung mit der Erstellung eines Fragenkatalogs mitbringt und die Auswertung der Antworten gegebenenfalls nicht persönlich nimmt. Auch beim Umfang und der Komplexität von Umfragen gibt es stark unterschiedliche Herangehensweisen, so dass es sich lohnt, mit einem Profi zu sprechen. Umfragen erstellen zu lassen, ist oftmals die klügere Variante um statistisch relevante Aussagen zu erhalten, die nicht verzerrt sind.

Es gibt nämlich immer Aspekte, die einem selbst nicht sofort ersichtlich sind. Zum Beispiel kann auch der Anreiz einer Belohnung für die Teilnahme an einer Umfrage (Shop-Rabatte, Wettbewerbsteilnahme etc.) das Antwort-Verhalten der Teilnehmer beeinflussen. Daher lohnt es sich immer bei der Durchführung von Umfragen erfahrene Marketing-Berater hinzuzuziehen.

UMFRAGEN ERSTELLEN LASSEN BEI SUMAGO

Umfragen können nicht nur Ihrem Projekt/Unternehmen/Marke weiterhelfen, sie helfen und unterhalten auch Ihre Fans und Kunden. Wenn Sie gerne Umfragen erstellen lassen möchten, Sie aber bei der Durchführung unsicher sind, ist das kein Problem. Wir von Sumago stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und entwickeln gemeinsam eine Strategie, die sich rundum gewaschen hat.

WARUM WIR?


Ideenschmiede
Unser kreativer Pool quillt regelrecht über vor innovativen Ideen. Unsere Ansätze sind einfallsreich, clever und erfinderisch.


Viele Talente
Egal ob Foto, Video, Grafik oder Texting – unser Team ist vielfältig aufgestellt. Bei uns sitzen in jeder Abteilung Experten.


Langjährige Erfahrung
Wir wissen was wir tun. Durch unsere mehrjährige Agenturerfahrung und vielfältige Content-Erstellung kennen wir uns aus in der Szene und wissen was gefragt ist.


Komplettpaket
Wir lassen Sie nicht auf halber Strecke hängen. Von der Strategie, über die Content-Erstellung, bis hin zum Seeding gehen wir gemeinsam mit Ihnen die volle Distanz.


Content Marketing Management
Content Marketing ist für uns keine einmalige Sache. Wir helfen Ihnen mit langfristiger Strategie und Redaktionsplan immer am Ball zu bleiben.


Alles aus einer Hand
Mit uns als Partner müssen Sie sich nicht mehr mit anderen Agenturen und Einzeldienstleistern herumschlagen. Wir kümmern uns um Sie.

WARUM WIR?



Ideenschmiede Unser kreativer Pool quillt regelrecht über vor innovativen Ideen. Unsere Ansätze sind einfallsreich, clever und erfinderisch.



Viele Talente: Egal ob Foto, Video, Grafik oder Texting – unser Team ist vielfältig aufgestellt. Bei uns sitzen in jeder Abteilung Experten.



Langjährige Erfahrung: Wir wissen was wir tun. Durch unsere mehrjährige Agenturerfahrung und vielfältige Content-Erstellung kennen wir uns aus in der Szene und wissen was gefragt ist.



Komplettpaket: Wir lassen Sie nicht auf halber Strecke hängen. Von der Strategie, über die Content-Erstellung, bis hin zum Seeding gehen wir gemeinsam mit Ihnen die volle Distanz.



Content Marketing Management: Content Marketing ist für uns keine einmalige Sache. Wir helfen Ihnen mit langfristiger Strategie und Redaktionsplan immer am Ball zu bleiben.



Alles aus einer Hand: Mit uns als Partner müssen Sie sich nicht mehr mit anderen Agenturen und Einzeldienstleistern herumschlagen. Wir kümmern uns um Sie.

JA, ICH WILL MEHR ERFAHREN!

Betreff:
Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und zu keinem anderen Zweck als zur Kontaktaufnahme verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

JA, ICH WILL MEHR ERFAHREN!




Ich bitte um Informationen zu (bitte auswählen):

Mit dem Absenden dieses Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet und gespeichert werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung