10 nützliche YouTube Embed Code Tipps für dich

Hier bekommst du von uns 10 nützliche YouTube Embed Player Codes für deine Homepage. Der vorgeschlagene YouTube Embed Code spielt regulär in der geringst verfügbaren Qualität ab um für jeden ein möglichst schnelles laden und abspielen zu gewährleisten. Die Standard Einbettung erfolgt mit 560×315 Pixeln und enthält die Leiste „Video Information“ (mit Titel, der Möglichkeit sich die Beschreibung und die Viewzahlen anzusehen) sowie die Leiste „Player Steuerung“ (Lautstärkeregelung, Fullscreen-Option und die Möglichkeit auf YouTube zu wechseln). Des weiteren werden nach Ablauf des Videos, weitere Videos zum ansehen vorgeschlagen.

 Wo finde ich den Youtube Embed Code? 

 

YouTube_Player_Embed_Codes

 

 Wie funktioniert der YouTube Embed Code? 

 

YouTube_Player_Embed_Code

Um die Verweildauer auf deiner Webseite zu erhöhen, folgen jetzt unsere 10 nützliche YouTube Embed Player Codes für deine Website!

 

 1. HD Auflösung erzwingen 

Um das Video in HD Auflösung von 720p einzubetten, muss der Videolink um ein „?vq=hd720“ verlängert werden.

Um das Video in HD Auflösung von 1080p einzubetten, muss der Videolink um ein „?vq=hd1080“ erweitert werden.

Damit das HD vollständig zur Geltung kommt, könnte man die Größe des Players ändern. Je nach Größe der Spalte in die das Video eingebettet werden soll.

 2. Autoplay im Youtube Embed Code 

Damit das Video automatisch startet, muss der Videolink um ein „?autoplay=1“ ergänzt werden.

Achtung: Wer diese Funktion bei mehreren Videos auf einer Seite benutzt, erzeugt einen Chor ;)

 3. Dauerschleife aka Loop 

Wer das einzubettende Video in Dauerschleife abspielen möchte, fügt „?loop=1“ zum Link hinzu.

 4. Dropdown Leiste „Video Informationen“ ausblenden 

Die Dropdown Leiste mit den Video Informationen verschwindet mit der Linkerweiterung „?showinfo=0„.

Video_informationen_player_steuerung_leisten_Youtube-Kopie

 5. Leiste „Player Steuerung“ verstecken 

Mit „?controls=0“ verschwindet die Leiste am unteren Videorand und somit Funktionen wie Lautstärkeregelung und die Möglichkeit zum Ende des Videos „vorzuspulen“.

 6. Keine Videoempfehlungen nach dem Video 

Damit keine „relevanten“ Videos nach dem eingebetteten Video angezeigt werden, muss der Link mit „?rel=0“ verlängert werden.

 7. Hübscher Rahmen 

YouTube_Frame_Rahmen_Embed_Code_Einbettung

?autohide=0″ style=“padding:15px 15px 0px 15px;background:#1a1a1a;border-radius:15px;-moz-box-shadow:3px 3px 3px black;-webkit-box-shadow:3px 3px 3px black;box-shadow:3px 3px 3px black;“ ist die passende Verlängerung zu dem abgebildeten Rahmen. Die Farbe und die Breite sind änderbar.

Anmerkung: Mit dem Rahmen wird sich die „Player Steuerung“ nicht automatisch verstecken.

 8. Anmerkungen im Video ausschalten 

Manche Videos sind voll mit Anmerkungen, die die Sicht auf das Video erschweren. Wenn „Annotations“ unerwünscht sind, dann kann man diese mit „?iv_load_policy=3“ unterdrücken.

 9. Fullscreen-Modus verhindern 

Der Fullscreen-Modus lässt sich aus der „Player Steuerung“ mit „?fs=0“ entfernen.

 10. Aus rot mach weiss 

red_white_progress_bar_rot_weiss_Ablauf__fortschritt_Leiste

Wer die rote Ablaufleiste nicht leiden kann, kann sie auch weiss färben – mit „?color=white„.

 

Wie werden mehrere Befehle kombiniert?

Angenommen du möchtest die „Video Information“ und „Player Steuerung“ ausblenden, zusätzlich soll das Video in 1080p HD laufen. Der Einbettungscode muss dann mit „?vq=hd1080&controls=0&showinfo=0“ ergänzt werden. Nach dem Link 1x ein Fragezeichen wie gewohnt – alle weiteren Befehle ohne Fragezeichen, stattdessen mit „&“ anhängen.

Wer all diese Dinge nicht manuell eingeben möchte, kann es mit einem Video Embed Generator versuchen.

Viel Spaß beim ausprobieren und einbetten des Youtube Embed Code!

15 Kommentare
    • Marco Janck
      Marco Janck sagte:

      Ja, Malte. Auch wenn ich es selber nicht getestet habe, ist mein Stand, dass diese Views nicht gezählt werden. Google selber will wohl die Hürde setzen, dass es eine eigene Play- Motivation gibt.

      Antworten
  1. Kurt Kraus
    Kurt Kraus sagte:

    Hallo Marco, ich habe wie auf Deiner Seite angegeben den Lin zum einzubettenden Video mit dem ?vq=hd1080 ergänzt:

    Das Fenster bleibt dann aber grau und wenn ich es starten will, kommt die Meldung „Das Video existiert nicht“.

    Was mache ich denn falsch.

    Danke für die Hilfe

    Kurt

    Antworten
  2. Viktor
    Viktor sagte:

    Vielen herzlichen Dank, Marco! Sehr nützlich diese Liste. Hab genau hier die Antwort auf die iv_load_policy gefunden!

    Antworten
  3. Fabi
    Fabi sagte:

    Hallo, kann man den irgendwie das Wasserzeichen entfernen? Also wenn man alles ausgeblendet hat, kommt immernoch dieses Wasserzeichen rechts unten, um auf das Original Video zu kommen..

    Weiß jemand eine Lösung?

    Antworten
  4. Winni
    Winni sagte:

    Hi, tolle Liste. Aber trotz „?controls=0“ wird bei mir rechts unten das Youtube-Logo eingeblendet und damit hat der User die Möglichkeit, auf die Youtube-Seite zu kommen. Das soll aber nicht sein. Was mach ich falsch??? Geht das mit Vimeo eventuell besser?

    Antworten
  5. Dave
    Dave sagte:

    Gibt es eine Möglichkeit die Videos standartmäßig leiser zum machen? Im Internet findet man den volume Befehl, dieser wird aber nicht mit YouTube Videos erklärt.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.