YIGG Relaunch – Was soll das ?

1. Juli 08 | ALLGEMEINES | 9 Kommentare.

Yigg hat in der letzten Nacht seinen Relaunch beendet. Zumindest sieht es im Frontend so aus. Erstes Fazit des Relaunches:

  1. Die Farben sind neu – na super
  2. Das Template ist geändert – doppel na super
  3. Das Template hat eine neue Farbe und sieht so platt aus wie meine MFA Seiten – triple na super
  4. Die Engine scheint schneller zu sein – Wenn es so bleibt, echtes super
  5. Adsense Sharing wird nach dem YIGG Relaunch größer geschrieben – Nur findet auf YIGG kein Adsense mehr statt – Schwachsinn
  6. Die Struktur ist ordentlicher – So ordentlich, dass es bald keinen mehr zu Yigg locken wird

Ach was weiss ich denn, zur Zeit finde ich den Yigg Relaunch total überflüssig. Gerade weil sich an der internen Struktur bei Yigg nichts verändert haben wird. So lange da nichts geschieht, wird Yigg sowieso nicht besser werden.

Schaut es euch doch besser selber an.

Über den Autor

Marco Janck auf Google +
Marco Janck hat SUMAGO im Jahre 2004 gegründet und betreibt die SEO Agentur seitdem im „Speck-Gürtel“ von Berlin mit großem Erfolg.

Marco Janck – who has written posts on .


9 Kommentare

  1. SMO
    SMO 1. Juli 2008 at 10:52

    …schon auf der Startseite häufen sich die bitterbösen Einträge in Sachen YiGG-Relaunch. Nach Meinung einiger User ging das wohl kräftig in die Hose. Fragt sich, ob man jetzt vielleicht neue Userschichten ansprechen will und es in Kauf nimmt, die „Stammgäste“ zu verärgern. Mal abwarten – die weitere Entwicklung könnte sehr interessant werden…

  2. Christian
    Christian 1. Juli 2008 at 10:56

    Also ich finds zum ko**en, das Design geht mal echt gar nicht. Bei einem so großen Portal sollte man doch schon etwas mehr verlangen.

  3. Steffen
    Steffen 1. Juli 2008 at 11:09

    Ein Relaunch den die Welt nicht braucht und wie die besten Yigg News zeigen sind wohl viele der User auch dieser Meinung.
    Neija die anderen Portale werden sich jetzt die Hände reiben und die abwandernden Yigger herzlich in Empfang nehmen.
    Wenn sich da nichts ändert, geht es dem Nager wohl ans Fell…

  4. yaph
    yaph 1. Juli 2008 at 20:05

    Das neue Design ist schon richtig grausig. Davon abgesehen gibt es zwar noch Adsense auf den Beitragsseiten, aber die anderen Werbebanner lenken so sehr ab, dass selbst das nicht mehr auffällt.

  5. » Yigg.de Relaunch - Das war wohl nichts » Seolicious.de
    » Yigg.de Relaunch - Das war wohl nichts » Seolicious.de 2. Juli 2008 at 1:25

    […] lästerten unter anderem der SEOnaut, Frank, SEOcial, Thorsten Maue und Yannick in gleichem Ton über den Yigg.de Relaunch ab: Scheiß […]

  6. BlickBlog.com - Der Blick ins Web 2.0
    BlickBlog.com - Der Blick ins Web 2.0 2. Juli 2008 at 23:25

    […] dem simplen Werkzeug steckt. Allerdings schafft es Yigg so eine Menge Links zu bekommen: 1, 2, 3, 4, […]

  7. Markus
    Markus 6. Juli 2008 at 9:45

    Yigg hat es mal wieder bestens gezeigt, wie man mit schlechter Arbeit die Page Requests massiv nach oben pushen kann.

  8. Bookmarks about Yigg
    Bookmarks about Yigg 15. Juli 2008 at 18:00

    […] – bookmarked by 4 members originally found by Teminator863 on July 12, 2008 YIGG Relaunch – Was soll das ? http://www.sumago.de/yigg-relaunch-was-soll-das/ – bookmarked by 3 members originally found by […]

  9. Yigg, Webnews und Infopirat Vergleich
    Yigg, Webnews und Infopirat Vergleich 23. Januar 2009 at 18:40

    […] geht in die Hose YiGG Relaunch mit starken Geburtswehen Yigg-Relaunch: da kommt keine Freude auf YIGG Relaunch – Was soll das ? Yigg Relaunch in der Kritik YiGG Relaunch – oder wie bringt man sich um? Constantins […]

Leave a Reply

Kontakt

SUMAGO GmbH
SEO AGENTUR
Tel : +49 (0)3379 201192
Kontaktformular
Marketing Platoon | Partner | Jobs | Blog
Presse | Sitemap | Impressum | Wiki
Deine SEO Agentur in Berlin & Deutschland