Wieviel YouTube Views für 5000 Dollar ?

3. Juli 14 | YOUTUBE | 2 Kommentare|

Youtube ist die zweitgrößte Suchmaschine der Welt und in Sachen Nutzermenge die drittgrößte Internetseite. Es gibt also ziemlich viele Gründe, die dafür sprechen eine Zukunft in und auf Youtube zu suchen. Gerade auch, weil es so viele Menschen gibt, die behaupten, man könne mit Youtube viel Geld verdienen.

YouTube Views

In der Wirklichkeit weiß jedoch kaum jemand, welche Umsätze erzielt werden und schon gar nicht, was am Ende verdient wird. Um Zahlen zu bekommen muss man den Markt gut belauschen und selber eintauchen in diese Videowelt. Besonders sollte man sich auf die Community einlassen, denn um wenigstens einige Zahlen zu bekommen muss man halt die Leute kennenlernen, die das Wissen mit sich rumtragen. Nur im Vertrauen bekommt man Zahlen genannt.

Offenheit zu Youtube Verdienst – Fehlanzeige

Youtube selbst hat kein Interesse daran, dass die Zahlen bekannt werden und die Netzwerke in denen die meisten großen Youtuber bzw. Nachwuchstalente untergekommen sind achten sogar massiv darauf, dass alles sehr geheim bleibt.

Im Grunde ist es bei aller Neugier auch verständlich. Durch die Geheimhaltung wird das ganze Geschäftsmodell geschützt. Die meisten würden es ja genauso machen.

Bei der täglichen Recherche im Thema haben wir eine aktuelle Aussage vom amerikanischen Youtuber Austin Null auf Video Creators TV gefunden. Man hat das Gefühl, dass die Amis uns im Bereich Youtube ziemlich voraus sind. Nicht nur im Bereich der Nutzungszahlen, sondern insbesondere im Bereich der Offenheit.

Austin wurde befragt wieviel Youtube Views er benötigt um über Adsense monatlich 5.000 Dollar zu verdienen. Wir gehen nach deutschen Vorbild davon aus, dass er dabei von Gewinn spricht. Es ging in dem Interview ja darum, wie man seinen Lebensunterhalt mit Youtube verdienen kann. 60.000 Dollar im Jahr muss ja dann eine belastbare Überlebenszahl sein.

2 Mio Youtube Views für 5.000 Dollar monatlich

Seine Antwort war mehrschichtig. In der Basis sprach er von 2.000.000 Youtube Views. Doch Achtung. Es kommt immer auf die Art der Videos und damit der Werbeads an. Man kann es nicht pauschalisieren. Auch wurde er ein wenig zu einer unrealistischen Annahme gezwungen, weil kein erfolgreicher Youtuber ausschließlich über Adsense Geld verdient. Austin selber spricht von 50 % Adsense und 50 % Koops etc.

Doch da sonst keine Zahlen vorhanden sind, war dies mal eine Aussage die in ein Gesamtbild einzahlt, welches man sich im Laufe der Zeit machen kann.

Hier könnt ihr euch das Video zu den Youtube Views ansehen. Es enthält noch viele andere interessante Details eines Youtubers zum Thema Selbstständigkeit.

Das YouTube Views Video

Über den Autor

Marco Janck auf Google +
Marco Janck hat SUMAGO im Jahre 2004 gegründet und betreibt die SEO Agentur seitdem im „Speck-Gürtel“ von Berlin mit großem Erfolg.

Marco Janck – who has written posts on .


2 Kommentare

  1. YouTube Einnahmen Beispiele und wie viele Videoaufrufe nötig sind > Geld verdienen, Geschäftsmodelle, Video > Selbständig im Netz

    […] die nach der Anzahl der notwendigen Videoaufrufe, um mit YouTube Geld zu verdienen. Dazu wurde auf sumago.de kürzlich ein sehr interessantes Video […]

  2. derwolf
    derwolf 22. Februar 2015 at 1:53

    Also ich kenne da auch jemanden und der hat mir eine sehr ähnliche Zahl (in EUR) genannt… Die Frage ist natürlich: Bevor man 2 Millionen Zuseher hat (im MOnat) gibt es klarerweise andere Möglichkeiten im Internet sein Geld zu verdienen…

Leave a Reply

Kontakt

SUMAGO GmbH
SEO AGENTUR
Tel : +49 (0)30 959998720
Kontaktformular
Marketing Platoon | SEO BERLIN
Partner | Jobs | Blog
Presse | Sitemap | Impressum | Wiki
Deine SEO Agentur in Berlin & Deutschland