Week in Search Woche 5

1. Februar 13 | ALLGEMEINES | Keine Kommentare.

Week in Search 33

In einigen Bundesländern ist heute letzter Schultag vor den Winterferien. Grund genug, in unserem Wochenrückblick in die Blogosphere zu sehen:

Responsive Web Design im SEO

krisseomoz

Bei SEO Moz schrieb Kristina Kledzik dieser Tage einen Artikel über Responsive Webdesign und dessen Auswirkungen auf die SEO Branche. Wir geben zu, über dieses Thema wird bei uns auch diskutiert, wenn es um Relaunches geht oder um die Erstellung von neuen Webseiten. Kristina erklärt anschaulich anhand von Grafiken und auch Beispielen (z.B. www.microsoft.com) die Wirkungsweise dieser Webdesign-Technik und natürlich auch die Vor- und Nachteile für die Suchmaschinenoptimierung. Ihr Fazit fällt klar aus: Nicht labern, machen!

Neues SEO Forum bei Gretus

forumseounited

Die SEOs sind wieder in der WEB 2.0 – Welt angekommen. In den Zeiten, in denen wir mit der M3 Campixx die Drei im Namen führen ist bei SEO-United ein neues SEO Forum an den Start gegangen. Wenn man sich die Liste der Unterforen durchliest, kann man aber auch auf die Idee kommen, dass dieses Forum auch Online Marketing Forum heißen hätte können. Hier finden sich nämlich neben SEM- und Affiliate Themen natürlich auch die Bereiche Social Media und WordPress und Domaining. Irgendwie anders ist dieses Forum auf alle Fälle: Anmeldung geht nämlich nur über Facebook oder Twitter-Accounts. Wir haben uns jedenfalls angemeldet und werden das Forum gerne beobachten!

 

Zauberformeln retten die Kunden – oder doch nicht?

Was hat Zaubern mit SEO zu tun? Im Blog auf weddig-keutel.de erklärt Carsten Weddig die Zeit nach Panda und Pinguin als die Ära nach dem Funktionieren von Zauberformeln. Er gibt zu, dass SEO für viele Kunden eine geheimnisvolle Wissenschaft war und es jetzt darauf ankommt, die Kunden auf ein neues Zeitalter einzustimmen. SEO als Marketingkanal wird sich verändern und die Kunden müssen das irgendwie verstehen. Interessante Gesichtspunkte!

logo

 

Xovi oder SEOlyze – wer macht die bessere WDF*IDF-Analyse?

half-width_xovi-seolyze-wdf-idf

 

Michael van Laar hat nach dem Launch des WDF*IDF – Tools bei XOVI in dieser Woche einen Vergleich zwischen den WDF*IDF – Modulen bei XOVI und SEOlyse gestartet und seine Ergebnisse in einem Blogbeitrag veröffentlicht! An Hand eines Artikels eines seiner Kunden konnte er anschaulich mit einer echten URL und mit einem echten Keyword beschreiben, wie die Module in den beiden Tools bedient werden und wie die Ergebnisse aussehen. Einen echten Einblick in die Arbeitsweise verdeutlichen die Originalgrafiken aus den Tools. Beim Fazit muss er aber nochmals nachbessern, weil er in der Testsituation einen Fehler gemacht hat. Wer nun vermehrt Content-Marketing für sich oder seine Kunden betreibt und erwägt, seine Texte WDF*IDF –  optimiert an den Start zu bringen, sollte sich den Blogpost unbedingt anschauen und ggf. eigene Tests laufen lassen.

Bis nächste Woche!

Über den Autor

Stefan Rudolph

Stefan Rudolph – who has written posts on .


Leave a Reply

Kontakt

SUMAGO GmbH
SEO AGENTUR
Tel : +49 (0)3379 201192
Kontaktformular
Marketing Platoon | Partner | Jobs | Blog
Presse | Sitemap | Impressum | Wiki
Deine SEO Agentur in Berlin & Deutschland