Week in Seach 50 – Der Wochenrückblick bei den SEOnauten

14. Dezember 12 | ALLGEMEINES | Keine Kommentare| In 6 Minuten hast du es durch

Week in Search 33

Die Woche begann mit einem Paukenschlag: Google will es nicht länger hinnehmen, dass seine Daten kostenlos gescraped werden und damit viel Geld verdient wird:

Unter dem Titel

Das Ende der SEO-Tools

bringt es Vincent Schmalbach auf den Punkt: Google verlangt von den Tool – Herstellern, auf das Erheben der Daten zu verzichten. Ansonsten wird ihnen der Zugriff auf die Google Keyword – Daten verweigert, das heisst der Abruf über die Keyword – Api unterbunden. Vincent stellt in seinem Artikel eine Hochrechnung der Schäden vor, die Google durch den Einsatz der Tool-Spider entstehen. Eine schöne Zusammenfassung des gesamten Themas, die Kommentare sind geöffnet!

Exemplarischer Aufbau eines neuen Projektes

Unter dem Motto: Exemplarischer Aufbau eines neuen Projektes erklärt Martin Mißfeldt, wie er seine neue Webseitebrille-kaufen.org von der Idee bis zur Umsetzung projektiert hat, wie er sich von den Mitbewerbern abgrenzen will und wie er sich die Monetarisierung, auch im Hinblick auf Rankingsignale, vorstellen kann.

Interessant ist vor allem die Visualisierung des Ablaufplanes des Projekts, hier freuen wir uns auf ein Update in 3 Monaten oder einem halben Jahr? Und natürlich, wie sich die Webseite finanziell entwickelt hat. Gibt es dazu einen Vortrag auf der SEO Campixx 2013? Das würde doch zeitlich passen.

strukturplan-projektplanung

 Wie dramatisch sich SEO verändert hat

a-bjoerntantau

Einen SEO Jahresrückblick 2012 hat uns Björn Tantau in dieser Woche geliefert. Zuerst präsentiert er uns die Infografik „The New Face of SEO“ von Fuzz One Media, die Triggerbild einen stilisierten PenguPanda trägt und traditionelle SEO – Ansätze mit neuen Themen verknüpft. Im weiteren Verlauf des Artikels greift er die letzten großen Google – Updates auf und stellt die Wichtigkeit von Onpage-Optimierung und gutem Content dar. Der Ausblick auf hochwertigem Linkaufbau schließt das Thema ab.

SEO – Quartett – Turnier auf der SEO Campixx 2013

Felix Beilharz ruft alle Teilnehmer der SEO Campixx 2013 auf, sich bei seinem SEO Quartett – Turnier anzumelden und zugunsten von Dunkelziffer e.V. um tolle Preise Quartett zu spielen:

1. Platz: 12 Monate XOVI-Zugang (Wert: 1.200€)
2. Platz: 6 Monate Large-Account bei Strucr (Wert: 1.020€)
3. Platz: Onpage.org – Promo-Paket inkl. Hoodie etc. (Wert: unverkäuflich!)

Wer mitmachen möchte, meldet sich im Blog von Felix an. 32 Leute sind notwendig.

Wie viele Links braucht man?

Nicht mehr in den letzten Wochenrückblick geschafft hat es Julian Dziki mit einem alten Thema, das viele junge SEOs umtreibt: Wie viele Links braucht man? An Hand von Webseiten – Beispielen stellt er die Verbindung von Linkwachstum und Sichtbarkeitserhöhung dar: kurz gesagt mehr neue Links erhöhen die Sichtbarkeit! Aber nur bei guten, regelmäßigen Links! Bitte lesen.seokratie-logo

Betrunken Gutes Tun

logo2012

Das war super in Berlin, die Alex Oase voller SEOs, die Hochrechnungen sagen über 600 Heissgetränke, die konsumiert wurden, wie das Ergebnis nun genau war, wer gewonnen hat, ob das überhaupt wichtig ist, wir wissen es nicht. Gewonnen haben auf jeden Fall die vielen sozialen Projekte, die durch Betrunken Gutes Tun Unterstützung erhalten. Die beiden Berliner Projekte Björn Schulz Stiftung und National Contest for Life können sich über einen hohen Betrag freuen, den die Berliner SEOs zusammen „erwirtschaftet“ haben. Vielen Dank an alle und natürlich an die Goldenen Trunkenbolde für die Hilfe.

Das war es auch für uns, wir verabschieden uns in den Weihnachtsurlaub und melden uns in der ersten Januarwoche wieder zurück zu Week in Search, dem Wochenrückblick bei den SEOnauten.

Schöne Weihnachten, Guten Rutsch und Viel Erfolg für 2013!

 

Über den Autor

Stefan Rudolph

Stefan Rudolph – who has written posts on .


Leave a Reply

Kontakt

SUMAGO GmbH
SEO AGENTUR
Tel : +49 (0)3379 201192
Kontaktformular
Marketing Platoon | SEO BERLIN
Partner | Jobs | Blog
Presse | Sitemap | Impressum | Wiki
Deine SEO Agentur in Berlin & Deutschland

Pin It on Pinterest

Du Newsletter wollen? ;-)

Bekommst Du mit dem Newsletter den "Geilen Scheiss"?
Keine Ahnung. Wir schreiben Dir einfach, was uns bewegt oder was Du vielleicht noch nicht gesehen hast. FERTIG! Nimm es oder lass es

You have Successfully Subscribed!