SEO ohne Zukunft ?

13. Mai 08 | ALLGEMEINES | 9 Kommentare| In 4 Minuten hast du es durch

Der Inhouse SEO hat sich in einem wirklich langen und lesenswerten Artikel mit dem Thema

„Hat SEO überhaupt noch eine Zukunft ?“

befasst. Da er sich solche Mühe gegeben hat und ich das Thema sehr wichtig finde, will ich mich auch kurz dazu äußern.

Wie alle Bereiche der Wirtschaft, ist auch das Feld von SEO ständig in Bewegung. Bewegung ist gut. Vielleicht sollte ich sagen, dass sich SEO und SEM in rasender Geschwindigkeit weiter entwickeln. Jeder, der in diesem Bereich aktiv ist, weiss sicherlich wovon ich schreibe. Ich denke schon, dass ein SEO sicherlich mindestens 20 % seiner Zeit mit dem täglichem Studium der neusten Trends und Entwicklungen verbringen muss, um überhaupt die Möglichkeit zu haben auf das was der Inhouse SEO beschreibt reagieren zu können.

Doch wo fährt meiner Meinung nach der Zug hin. Klar ist Google ständig bemüht auf unabhängige Quelle zu setzen. Doch das wird auch in der nahen und mittleren Zukunft nicht so funktionieren. Personal Search sehe ich nicht als die große Zukunft. Ich glaube, dass Google auf dem Erfolgspferd weiterreiten wird. Es funktioniert doch. Es wird nie die Suchmaschinen entstehen, die wirklich genau das ausspuckt, was der Suchende finden will. Daher sehe ich diesem Bereich sehr gelassen entgegen. Im Bereich des SEO sehe ich im Groben sogar eine ganz andere Bewegung und die geht in Richtung der totalen Spezialisierung. Ich stelle immer wieder fest, dass viele auf den Zug aufspringen wollen, aber von der rasanten Fahrt des Zuges so überrascht sind, dass sie wieder abspringen. Dazwischen liegen dann SEO Versuche, die nicht wirklich richtungsweisend sind.

SEO wird so schnell also nicht die Standard Disziplin im Web werden, sondern auch in naher und mittlerer Zukunft ein echtes Spezialgebiet, in dem es immer mehr um Reputation und Empfehlung gehen wird. Networking ist da sicherlich die größere Herausforderung.

…. und ich sehe das im SEO wirklich gelassener als im SEM. Was da abgeht ist ja irre. Der Speed lässt mich auch oft fast verzweifeln.

Über den Autor

Marco Janck auf Google +
Marco Janck hat SUMAGO im Jahre 2004 gegründet und betreibt die SEO Agentur seitdem im „Speck-Gürtel“ von Berlin mit großem Erfolg.

Marco Janck – who has written posts on .


9 Kommentare

  1. Christian
    Christian 13. Mai 2008 at 8:56

    Ich denke auch nicht das SEO so schnell eine Technik für die grobe Masse werden wird. Erfahrung in dem Bereich (auch wenn es immer wieder Änderungen geben wird) zählt doch immer noch.

  2. WhiteSide SEO
    WhiteSide SEO 13. Mai 2008 at 9:02

    Über die Zukunft von SEO…

    Der Inhouse-SEO und der SEOnaut schreiben gestern als Reaktion auf einen ShoeMoney-Beitrag über die Zukunft von SEO. Shoemoney spricht in einem Interview dem SEO als Modell Zukunftschancen ab, da Google immer mehr personalisierte Daten in sein die Suc…

  3. sensifreak
    sensifreak 13. Mai 2008 at 15:17

    Also ich finde SEO gehört zum Handwerk eines Webdesigners und Webenwicklers. Denn jeder html schreiberling sollte sich an sachen wie Semantik halten. ( also nicht nur h1 😉 ). Wenn man sich an die standarts hält und nicht gerade mülltexte oder dublicate content hat wird das meiner (nicht sehr großen ) Erfahrung nach mit dem ranking auch was.

  4. sensifreak
    sensifreak 13. Mai 2008 at 15:18

    naja mit fantasie versteht man meinen comment 😉 also nich wundern hätte ihn mir durchlesen sollen

  5. Jens
    Jens 13. Mai 2008 at 20:01

    Danke für die Blumen 😉

  6. SEO ohne Zukunft ? | SEO MetaBlog
    SEO ohne Zukunft ? | SEO MetaBlog 15. Mai 2008 at 11:03

    […] More: continued here […]

  7. Kindergarten-Theater « HIOB 32/20

    […] Andere entdecken nicht die Dialektik für sich […]

  8. Tom Epmeier
    Tom Epmeier 4. Juni 2008 at 10:45

    Was machst du in den 20% für dein tägliches studium? SEO Blogs lesen?

  9. RnB Radio Addict
    RnB Radio Addict 21. August 2008 at 13:10

    also ich kann das eigentlich so mir auch nicht denken, dass das ausstirbt. social voting lässt sich so massiv manipulieren mit blackhat-programmen… z.b. gibt es ja genug leuts die stumbleupon im ganz großen stil manipulieren, eig. eröffnet das „social“ nur noch mehr spam möglichkeiten für grey und black hats…

Leave a Reply

Kontakt

SUMAGO GmbH
SEO AGENTUR
Tel : +49 (0)3379 201192
Kontaktformular
Marketing Platoon | SEO BERLIN
Partner | Jobs | Blog
Presse | Sitemap | Impressum | Wiki
Deine SEO Agentur in Berlin & Deutschland

Pin It on Pinterest

Du Newsletter wollen? ;-)

Bekommst Du mit dem Newsletter den "Geilen Scheiss"?
Keine Ahnung. Wir schreiben Dir einfach, was uns bewegt oder was Du vielleicht noch nicht gesehen hast. FERTIG! Nimm es oder lass es

You have Successfully Subscribed!