NADS/Adnation ? oder die Namenswandlung von Adical

24. Juni 08 | ALLGEMEINES | 3 Kommentare| In 4 Minuten hast du es durch

Adical ist ja seit einiger Zeit am Markt und sicherlich vielen als Versuch bekannt einen „freien, redaktionellen“ und vorher „non-commercial“ oder „comercial critical“ Markt zu beackern. Auch das Adical dabei ein paar Probleme hatte dürfte bekannt sein. Ein neues (schon seit Anfang Juni) Problem hat Adical jetzt mit seinem Namen. Adical hat nach Meldungen eine Abmahnung von einem süddeutschen Unternehmen bekommen, die ihre Namensrechte verletzt sahen. Leider habe ich dazu keine Einzelheiten, aber es muss in letzter Instanz so stichhaltig gewesen sein, dass sich Adical jetzt nach einem neuem Namen umgesehen hat. Das Heil soll jetzt in der Firmenbezeichnung NADS liegen.

NADS ?

Da ist den Jungs wohl entgangen, dass NADS umgangssprachlich den männlichen Hoden meint. Bei einer geplanten Expansion ins englisch-sprachige Ausland wird das keinen echten Vorteil verursachen. Aber auch so ist der Name eher sch… .

Wie ich jetzt aktuell aber gesehen habe, ist die Domian www.nads.de auf www.adnation.de umgeleitet worden. Ich glaube also, dass man es sich bei Lobo und Co den Namen noch einmal hat durch den Kopf gehen lassen.

ADNATION ist dabei eine ziemlich gute und internationale Brand-Ausstattung, wenn der Name und der Brand wirklich frei sind. Die Domain ist derzeit ohne Inhalt.

Was ich diesem Zusammehang aber ganz eigenartig finde ist, dass www.adical.de tot ist und nicht einmal einen Hinweis auf den neuen Namen und die neue URL hat. Da scheint auf der anderen Seite aber jemand richtig Druck gemacht zu haben. Kann man nur hoffe, dass etwas von dem Trustjuice übernommen werden kann oder Google den Wechsel mit einem Reset ausstattet.

Für Adical/NADS/ADNATION ist das Backlink-technisch aber sicherlich der GAU, wenn keine Redirect zugelassen werden. Stelle ich mir aber die Frage, ob man so etwas nicht bei Google als Problem eingeben kann und dort ein Routing beantragen könnte.

Gibt es sowas überhaupt ? Da kommen Fragen auf, mit denen ich mich noch nie beschäftigt habe, merke ich gerade.

Was denkt ihr ?

Weitere Berichte dazu findet ihr auch hier.

Über den Autor

Marco Janck auf Google +
Marco Janck hat SUMAGO im Jahre 2004 gegründet und betreibt die SEO Agentur seitdem im „Speck-Gürtel“ von Berlin mit großem Erfolg.

Marco Janck – who has written posts on .


3 Kommentare

  1. Baynado
    Baynado 25. Juni 2008 at 10:16

    Warum dann keinen Link auf die neue Seite in diesem Blog? http://adnation.de/

    :-/

  2. Malte Landwehr
    Malte Landwehr 25. Juni 2008 at 13:04

    Also NADS war wirklich eine dämliche Idee, klingt auch auf Deutsch bescheuert. Adnation ist da schon wesentlich besser. Um die (vermutlich) verlorenen Backlinks ist es natürlich sehr, sehr schade.

  3. Werben auf Blogs und Blogvermarktung | Blogging, Internet und Webpromotion
    Werben auf Blogs und Blogvermarktung | Blogging, Internet und Webpromotion 5. Juli 2008 at 7:52

    […] das Blog von Seonauten […]

Leave a Reply

Kontakt

SUMAGO GmbH
SEO AGENTUR
Tel : +49 (0)3379 201192
Kontaktformular
Marketing Platoon | SEO BERLIN
Partner | Jobs | Blog
Presse | Sitemap | Impressum | Wiki
Deine SEO Agentur in Berlin & Deutschland

Pin It on Pinterest