Links in Youtube Videos einbauen

13. September 13 | ALLGEMEINES | 7 Kommentare.

Viele fragen oft, wie man denn nun Links in Youtube Videos einbauen bzw. einbinden kann und damit seine Videos interaktiver machen kann. Ich möchte euch hier einen Weg zeigen, wie das ziemlich einfach geht.

Laßt uns also starten

Links in Youtube Videos einbauen

Schritt 1

Geht in euren Youtube Account und ruft den Videomanager auf. Wenn ihr das gemacht habt, erhaltet ihr eine Liste mit den von euch hochgeladenen Videos.

Links in Youtube Videos einbauen

 

Schritt 2

Sucht euch das Video aus, welches ihr bearbeiten wollt und klickt auf den Button „bearbeiten„. Den Button selber seht ihr im Bild rechts neben dem Video Snippet Bild.

Schritt 3

Wenn ihr in das Video gesprungen seid, dann seht ihr ganz oben über dem Videotitel mehrere Links. Sucht euch den, der die Bezeichnung Anmerkungen trägt aus und klickt drauf. (Siehe Pfeil im Bild)

Anmerkungen in Youtube

Schritt 4

Wenn ihr auf den Link geklickt habt, dann erscheinen rechts neben eurem Video das Feld „Anmerkungen hinzufügen„. Hier findet ihr die Unterpunkte Sprechblase, Notiz, Titel, Spotlight und Label.Bis auf den Punkt Titel könnt ihr aktuell in allen anderen Punkten Links einfügen. Wählt also einen linkbaren Punkt aus und es erscheint das entsprechende Menü, in dem sich ganz unten der Punkt Link befindet. Es kleines Feld, um ein Häckchen zu setzten.

Youtube Auswahl

youtube-link-setzen

Schritt 5

Wenn ihr das Häckchen gesetzt habt, dann erscheint ein neues Auswahlmenü, so wie ihr es in der Grafik seht.

extrene-youtube-links-setzten

Rechts neben den „Link“ Feld seht ihr ein PullDown Menü. Wenn ihr dieses nutzt seht ihr, welche Möglichkeiten der Verlinkung euch Youtube ermöglicht. Ihr werdet auch sehen, dass Youtube zur Zeit keine externen Links zulässt. Alles bewegt sich im Google Kosmos oder auf Youtube selber.

Youtube Linkmöglichkeiten

Da war es im Grunde auch schon. Klar ist ja sicherlich, das ihr in die entsprechende Auswahl immer noch eure Daten eintragen müsst, damit Youtube auch weiss, wo es hingehen soll.

Also viel Spaß beim Verlinken.

PS.

Nach Hinweis von Ronny will ich nochmal konkretisieren, dass externe Links zu Seiten, die direkt mit dem Youtube Channel verknüpften sind durchaus funktionieren. Halt keine, die wirklich raus aus dem Kosmos gehen.

 

Über den Autor

Marco Janck auf Google +
Marco Janck hat SUMAGO im Jahre 2004 gegründet und betreibt die SEO Agentur seitdem im „Speck-Gürtel“ von Berlin mit großem Erfolg.

Marco Janck – who has written posts on .


7 Kommentare

  1. Ronny
    Ronny 13. September 2013 at 14:56

    Hallo Marco,

    Guter Beitrag – allerdings ist es durchaus möglich externe links einzufügen – mann muss hierzu nur die eigene Webseite via Codeschnipsel mit dem YT – Kanal verbinden. Dann kann man die eigene Webseite auch im Video verlinken.

    Beispiel: http://www.youtube.com/watch?v=uUkC17-D_Q4 (Zeit: 0:58)

    VG
    Ronny

  2. Marco Janck
    Marco Janck 13. September 2013 at 15:01

    @ronny. Danke für den Hinweis. Meinte auch eher Links, die aus dem Universum rausgehen. Aber habe ich vielleicht falsch ausgedrückt.

  3. Ronny
    Ronny 13. September 2013 at 15:09

    @Marco:

    ok das stimmt – Hat meine seine Webseite erst einmal verifiziert, gibt es einen zusätzlichen Reiter zum auswählen -> „verknüpfte Website“!
    Komplett externe Webseiten könnten vielleicht auch zur übermässig eingesetzten und nervigen Werbung führen!

  4. Links in Videos einbauen - Andreas Graap macht dicke Action auf webvideo.com zur Bundestagswahl SEO DAY Die Konferenz für Suchmaschinenoptimierung in Deutschland

    […] Da brat mir doch einer nen Storch! Schaue ich in meinen Facebookstream und sehe, dass mein Lieblings seonaut den Graap shared. Sowas macht mich natürlich immer neugierig. Schnell auf das Video von Andreas geklickt lande ich auf einem charmanten Kurzclip bei dem ich mich politschen Fragen stellen darf. Überrascht über die Möglichkeit in einem Video auf einen Link zu klicken mache ich natürlich mit.. Wahnsinn! Jetzt verstehe ich was Mister Webschorle da zaubert. Auch mir wird’s ein wenig unheimlich, aber ich bin begeistert! Schaut selbst, Marco hat direkt drüber geblogt und erklärt wie man die Links in die Videos bekommt. […]

  5. Christian Tembrink
    Christian Tembrink 13. September 2013 at 16:22

    Mit Layern die über Adwords integriert werden, können beliebige externe Seiten angelinkt werden. Ist halt alles noch was umständlich. Schaut mal das hier an http://youtu.be/PNOdbnfhgxY

  6. Edward Black
    Edward Black 16. September 2013 at 13:54

    Eine andere Möglichkeit zu absolut jeder Seite zu linken ist, auf der eigenen (bestätigten) Webseite einfach eine Weiterleitung auf die Zielwebseite einzurichten.

    Also z.B. domain.com/out/google.com leitet dann direkt auf Google.

    Grüße Edward

  7. Lhd Kraatz
    Lhd Kraatz 24. September 2013 at 20:08

    Toller Hinweis, vielen Dank dafür. Das war mir so noch nicht in den Sinn gekommen. Werd mich gleich mal ran machen.

Leave a Reply

Kontakt

SUMAGO GmbH
SEO AGENTUR
Tel : +49 (0)3379 201192
Kontaktformular
Marketing Platoon | Partner | Jobs | Blog
Presse | Sitemap | Impressum | Wiki
Deine SEO Agentur in Berlin & Deutschland